TSY - Traumasensibles Yoga              TYT  - Trauma-Yoga-Therapie

Diese Art des Yoga ist eine einfühlsame, psychotherapeutisch wirksame Form des Yoga, die auf Traumaspuren im Körper nicht nur Rücksicht nimmt, sondern diese Körpersignale als individuelle Informationsquelle wertschätzend in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stellt. Als Trauma-Yoga-Therapeutin biete ich Kurse und Einzelarbeit an. Meditative Selbst-Begegnung wird durch Klang unterstützt. Atem, Bewegung und Bewusst-Sein treten (wieder) in Verbindung. So kristallisieren sich Klarheit, Selbst-Mit-Gefühl und Verbundenheit als wesentliche Eigenschaften des inneren Wesenskerns wieder heraus. Sie sind in jedem Menschen vorhanden. 

 

 

Was wollen Sie wissen?

Fragen Sie mich.

Ich freue mich über Ihr Interesse.

 

Hier finden Sie mich

Kontakt

Bitte rufen Sie einfach an mobil 0179 / 2080677  oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Katrin Stüven

Dipl. Musiktherapeutin Heilpraktikerin für Psychotherapie

kontakt@katrin-stueven.de

 

Fachkrankenhaus für Psychotherapie und ambulantes  Zentrum "InThera"

Sacrower Allee 120

14476 Potsdam-Groß Glienicke

k.stueven@inthera-potsdam.de

 

PraxisEtage

Stephensonstr. 16

14482 Potsdam

 

Präventionszentrum Schwante

Dorfstr. 28 b

16727 Oberkrämer

Tel. 033055/429950 

www.gesund-in-ohv.de

k.stueven@gesund-in-ohv.de

 

 

Termine nach Vereinbarung unter 0179 2080677

 


 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katrin Stüven